Veranstaltung
Gussputzen mit Robotertechnologie. - © BERGER GRUPPE
06.12.2021

Schleifen und Entgraten mit Robotertechnik

Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der kommenden EUROGUSS.

EUROGUSS

Heinz Berger Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Kohlfurther Brücke 69
42349 Wuppertal
www.bergergruppe.de

Manuelles Entgraten und Putzen als nicht wertschöpfende Tätigkeit stellen selbst in einer hochautomatisierten Fertigung von Guss- und Schmiedeteilen einen großen Zeitanteil dar und führen durch mangelnde Prozesssicherheit zu einem hohen Nacharbeits- und Ausschussrisiko, oft erst am Ende der Prozesskette.

Die Berger Gruppe stellt Lösungen für Roboter-Entgratung und -Putzen von Guss- und Schmiedeteilen vor. Im Fokus stehen teils standardisierte Roboter-Entgratzellen mit unterschiedlichen konzeptionellen Ansätzen. Je nach Beschaffenheit des Guss- oder Schmiedeteils wird die Roboterzelle mit unterschiedlichen Bearbeitungsstationen ausgestattet. Hierbei wird entweder das Werkstück oder das Werkzeug vom Roboter geführt.

Ist das Werkzeug robotergeführt, kann das Werkstück über CNC-Achsen ausgerichtet werden, sodass eine Rundumbearbeitung ohne zusätzliche Umrüstzeit möglich ist. Der Entgratroboter ist mit einem Werkzeugwechselsystem ausgestattet, sodass er mit unterschiedlichen Werkzeugen wie Schleifscheiben, Schleifbändern, Fräswerkzeugen, Feilen, Bürsten oder Polierscheiben bestückt werden kann.

Der Berger-Multi-Werkzeugkopf als Werkzeugwechselsystem ermöglicht Werkzeugwechselzeiten zwischen 0,5 und 1 s. Ein in den Werkzeugkopf integriertes 3-D-Messsystem misst komplette Werkstücke oder einzelne Konturelemente zur Programmierung und Überprüfung der Werkstücklage im Prozess ein. Durch den Einsatz von speziell für das Roboterentgraten von undefinierten Konturen entwickelten Werkzeugen können Rohteiltoleranzen ausgeglichen und definierte Fasen oder Radien übergangslos, prozesssicher und mit sehr hohen Vorschubgeschwindigkeiten angebracht werden.

Beim Verputzen von Rohteilen setzt die Berger Gruppe auf die Kraft-Momenten-Sensorik, die eine nahezu übergangslose Bearbeitung von Formteilungen und Konturverläufen (bei Brandrissen etc.) ermöglicht und ersetzt dadurch aufwendige manuelle Putztätigkeiten.

Schlagworte

EntgratenFertigungSicherheit

Verwandte Artikel

GIESSEREI
29.11.2022

Kunst und mehr – ein Tausendsassa in Sachsen

Im Oktober 1992 kaufte die Unternehmerfamilie Schmees die Stahlgießerei-Copitz im sächsischen Pirna. Mit einer betriebsinternen Feier wurde diesem 30-jährigen Jubiläum in...

3-D-Druck Edelstahl Fertigung Formverfahren Gießerei Guss Kupfer Produktion Stahl Stahlguss Turbine Verlag
Mehr erfahren
Turbolader, der auf der PB EBM 30S gefertigt wurde.
24.11.2022

Additive Fertigungsanlage von pro-beam beschleunigt Produktion durch parallele Prozesse

Mit sogenannten BuildUnits geht die unproduktive Zeit der EBM-Anlage gegen null, während Elektronenstrahl und Belichtungsstrategie die Stabilität der Prozesse und Qualitä...

Fertigung Produktion Strahlen
Mehr erfahren
23.11.2022

TRUMPF ermöglicht additive Fertigung mit neuen Metallen

TRUMPF hat seine Auswahl an Pulverlegierungen für seine 3D-Druck-Anlagen erweitert.

3D-Druck Additive Fertigung Aluminium Automobilindustrie Edelstahl Fertigung Fertigungsverfahren Formenbau Guss Messe Nachbehandlung Stahl Stahllegierungen Werkstoffe
Mehr erfahren
17.11.2022

Erfolgreicher Start der Formnext 2022

Eine sehr hohe Besucherresonanz, eine Fülle von Weltpremieren und eine Vielzahl von modernen Technologien, Anwendungen und Materialien.

3D-Druck Bauindustrie Fertigung Forge Foto Maschinenbau Messe Produktion Software
Mehr erfahren
16.11.2022

Relaunch von my.KUKA samt Marketplace

Die digitale Kundenplattform my.KUKA ist dank neuer Navigation und verbesserter Performance ab sofort noch besser zu bedienen.

Automatisierung Design Sicherheit
Mehr erfahren